| 20:47 Uhr

Stars und Helden auf der Leinwand erleben

Wadern. Ganz großes Kino feiern die Filmfreunde Wadern mit Hape Kerkeling, Prince und Charlie Brown am Samstag und Sonntag, 3. und 4. September, im Waderner Kino. Denn dann steht der Leinwandspaß im Vordergrund. mtn

Den Auftakt des Kinofestes in den Lichtspielen Wadern macht am Samstag um 20 Uhr der Prince-Konzertfilm "Sign o'the Times". Der Film zeigt ein Konzert der legendären Live-Tournee von 1987 des kürzlich verstorbenen Musikers. Der Konzertmitschnitt fesselt durch das außerordentliche Engagement der Musiker und die tolle Bühnenshow des Künstlers selbst, der auch die Regie übernommen hatte.



Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der erfolgreichsten Filme des Lichtspiel-Programms: Zur Matinee um 11 Uhr heißt es "Ich bin dann mal weg". Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird Hape Kerkeling unmissverständlich klar, dass es so nicht weiter geht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und macht sich auf den Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Und auf die Suche nach... ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst? Die Filmkomödie basiert auf dem gleichnamigen Buch, in dem Kerkeling seine Pilgerfahrt beschreibt.

"Film ab" für die kleinen Kinofreunde um 15 Uhr mit "Die Peanuts - Der Film". Es ist ein schicksalhafter Tag im Leben von Charlie Brown, als das kleine rothaarige Mädchen durch die Klassentür schreitet und sein Herz höher schlagen lässt. Dabei hat sich sein Leben doch bislang als eine Aneinanderreihung von Pannen dargestellt. Daran ist auch die langjährige Konkurrentin Lucy nicht unschuldig. Aber von seinen Gefühlen beschwingt beschließt der Pechvogel, das Lager zu wechseln und endlich auf die Seite der Gewinner zu treten. Nun kann ihn nichts mehr stoppen, erst recht nicht mit einem so treuen Gefährten wie Snoopy an seiner Seite. Der Beagle hat derweil ganz andere Probleme, da er seine Fähigkeiten als Fliegerass unter Beweis stellen muss, um in seiner Fantasie die Verfolgung seines erklärten Erzfeindes aufzunehmen, die Verfolgung des Roten Barons. Und außerdem gilt es, die schöne Pudel-Fliegerin Fifi zu erobern.

Zum Abschluss zeigen die Filmfreunde um 17 Uhr die Kinoüberraschung "Birnenkuchen mit Lavendel". Der Film ist eine romantische Komödie über eine zauberhafte Anziehungskraft, die auf wunderbare Art ganz anders ist. Und zur besten Nachmittagszeit bieten die Filmfreunde passend zum Film eine Tasse Kaffee und ein Stück Birnenkuchen an. Was gibt's noch? Ein Kinorätsel für die Kleinen, Filmplakate zum Mitnehmen, Kaffee, Kuchen und gute Laune. Der Eintritt zu allen Filmen ist frei.

Weitere Infos unter Tel. (0 68 71) 50 71 18.

www.lichtspiele-wadern.de