Sicherheit geht vor Jagderfolg

Die Jagdgesellschaft in Oberlöstern wurde bei der Jagd am Montag nicht nur durch die Jagdleitung des Saarforst- Landesbetriebes, sondern auch durch einen besonderen Gast, den zuständigen Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost , begrüßt.Der Minister berief sich hierbei auf das vom Landesbetrieb erarbeitete Jagdkonzept 2020 und hob insbesondere die Zielsetzung sprich die Verbindung von Jagd und Waldwirtschaft positiv hervor.

Ein solch vorbildliches Konzept haben nicht alle Bundesländer zu bieten.

Ein weiterer Punkt, den der Minister sich bei Gesprächen mit der Jagdleitung sowie den anwesenden Jagdgästen erklären ließ, sind die Sicherheitsvorkehrungen bei der Jagddurchführung. Diese sind beim Saarforst-Landesbetrieb sehr umfänglich und werden bei jeder Jagd den Teilnehmern eindringlich vermittelt. Hier gilt: Sicherheit geht vor Jagderfolg! "Sicherheit hat für uns höchste Priorität!" betonte Jost und wünschte den teilnehmenden Gästen der Jagd ein fröhliches "Waidmannsheil" und erholsame Feiertage im Kreise der Familie.