1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Seniorenheim erhält für zehn Videochatsysteme als Spende

Geschenk für Altenheim Nunkirchen : Neues Videochat-System für St. Sebastian

Für das Alten- und Pflegeheim St. Sebastian ist es eine positive Überraschung in Zeiten der Corona-Krise, denn auch hier gilt, wie in vielen anderen Einrichtungen, zurzeit Besuchsverbot für die Heimbewohner.

Stefan Falz, Gründer der Initiative „Connectourpeople“, hatte die Idee, den Menschen in Alten- und Pflegeheimen, Krankenhäusern sowie anderen Pflegeeinrichtungen zu helfen, indem er ihnen die Möglichkeit bietet, dass sie mit ihren Angehörigen und Freunden durch Videoanruf, in Bild und Ton, sprechen können.

Unter Einhaltung der notwendigen Kontakt- und Hygienevorschriften hat Falz nun dieser Tage der Heimleiterin Sabine Lang für ihr Haus St. Sebastian eine komplettes Videochatsystem für die Videotelefonie geschenkt, bestehend aus Tablet-PC, Schutzhülle und Halterung. „Wir alle wissen, wie wichtig Kontakte zur Familie und zu Freunden sind. Wenn sie nun nicht mehr zu unseren Bewohnern kommen können, dann kommen wir zu ihnen, denn mit Videoanrufen übers Internet ist es möglich, dass man miteinander telefonieren und sich auch sehen kann“, freute sich Sabine Lang und bedankte sich für die großzügige Spende.

Stefan Falz hat insgesamt zehn dieser Videochatsysteme gekauft und an Altenheime gespendet. Das Seniorenheim St. Sebastian hat eines davon erhalten.

Die Videotelefonie soll nun im medialen Zeitalter künftig zum festen Angebot in dem Nunkircher Alten- und Pflegeheim gehören, sagte Lang. So sei es auch Angehörigen, die weit entfernt wohnen oder aus persönlichen Gründen ihre Verwandten und Bekannten nicht besuchen könnten, möglich, mit ihnen durch Videoanruf zu sprechen. Ebenso seien künftig auch Videosprechstunden mit Ärzten möglich, so die Heimleiterin.

Korrektur: Ursprünglich hieß es in dem Artikel, Stefan Falz habe zehn Videochatsysteme an das Altenheim St. Sebastian Nunkirchen gespendet. Das war eine Null zu viel: Falz hat insgesamt zehn solcher Systeme an Altenheime gespendet, aber nur eines ging nach Nunkirchen.

www.facebook.com/
ConnectOurPeople