1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Schüler der Graf-Anton-Schule Wadern spenden Erlöse aus Waffelverkauf

Graf-Anton-Schule Wadern : Waffeln für den guten Zweck

Durch das Backen und Verkaufen von Waffeln haben die Schüler der Klasse 7c der Graf-Anton-Schule Wadern vor Weihnachten 720 Euro für das Projekt „Rabeas Traum – Gerechte Schulbildung für Kinder und Jugendliche in Bolivien“ gesammelt.

„Rabea“ ist Rabea Lang, die eine Schule in Bolivien leitet. Lang möchte den Kindern und Jugendlichen im südamerikanischen Land die Chance auf eine bessere Bildung geben. Sie nahm die Spende auch persönlich entgegen.

Der Waffelstand der Jugendlichen befand sich unter eine Überdachung vor dem Waderner Rathaus. In der Küche der Graf-Anton-Schule hatten die Schüler gelernt, wie Waffeln gebacken werden und sich diese Fähigkeit selbst angeeignet. An ihrem Stand auf dem Marktplatz zeigten sie, was sie gelernt hatten. Marktbesucher, Geschäftsinhaber sowie die Betreiber der Nachbarstände schauten bei den Schülern vorbei und kauften sich Waffeln. Die Jugendlichen backten solange Waffeln, bis der Teig aufgebraucht war. Dabei wurden sie von der Klassenlehrerin Ruth Schmidt sowie von ihren Müttern unterstützt.