Gratulation: Rudolf Zimmer wird 90 Jahre alt

Gratulation : Rudolf Zimmer wird 90 Jahre alt

Rudolf Zimmer aus Lockweiler hat am Freitag seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der noch äußerst rüstige Jubilar wurde 1927 in Sotzweiler geboren, besuchte dort die Volksschule, absolvierte anschließend eine Schreinerlehre, schulte zum Bergmann um und verdiente unter Tage seinen Lebensunterhalt für seine Familie, die er 1954 im Waderner Stadtteil mit Ehefrau Hildegard, geborene Arend, gründete.

Zwei Kinder erblickten während dieser Ehe das Licht der Welt, wobei der Sohn sein Leben frühzeitig durch einen tragischen Motorradunfall verlor. Im Haus von Tochter Birgit und Schwiegersohn Manfred Lauer verbringt der Jubilar, dem das Singen buchstäblich in die Wiege gelegt worden war, seinen Lebensabend.

Zunächst sang er im Männerchor seines Heimatortes, seit 1954 im MGV Lockweiler-Krettnich bis vor wenigen Jahren, ist jetzt Ehrenmitglied. Darüber hinaus ist Rudolf Zimmer Mitglied im Berg- und Hüttenarbeiterverein, ebenso im Musikverein und in der Gewerkschaft seines Berufsstandes. Zeitlebens, also seit er in der Schule lesen gelernt hat, ist die Saarbrücker Zeitung sowohl im früheren Heimatort Sotzweiler als auch in der neuen Heimat sein ständiger Wegbegleiter und Pflichtlektüre gewesen.

Neben Tochter und Schwiegersohn gratulierten zwei Enkel und drei Urenkel dem Jubilar zum Ehrentag. Selbstverständlich schließen sich die Vereine an und Ortsvorsteher Josef Serwe gratuliert in seinem und im Namen der  Mitbürger.

Mehr von Saarbrücker Zeitung