Rosinus spricht in Wadern über den Umgang mit Angst und Depression

Vortrag in Wadern : Rosinus zeigt Wege aus der Angst auf

Die Waderner Selbsthilfegruppe „Halt und Hoffnung“ präsentiert am Mittwoch, 2. Oktober, um 19 Uhr den Vortrag „Wege aus der Angst“ mit  Roland Rosinus. Der Autor des Buches „Angst ist mehr als ein Gefühl“ spricht im Evangelischen Gemeindehaus Wadern, Kräwigstraße 21, über seine eigenen Erfahrungen mit Ängsten und Depressionen.

Er will seinen Zuhörern Möglichkeiten der Angstbewältigung aufzeigen. Der Vortrag ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden.

Die Selbsthilfegruppe „Halt und Hoffnung“ feiert in diesem Jahr ihren zwölften Geburtstag. Die Ansprechpartnerin Doris Martin ist unter Tel. (0 68 71) 9 09 89 76 zu erreichen. Zusätzliche Informationen im Internet.

haltundhoffnung.de

roland-rosinus.eu