| 21:27 Uhr

Ritter Boemund führt über Burg Dagstuhl
Ritter Boemund verrät sein Leben

Ritter Boemund führt durch Burg Dagstuhl.
Ritter Boemund führt durch Burg Dagstuhl. FOTO: Stadt Wadern
Dagstuhl. (tth) Wer waren die Burgherren? Wo wohnten und arbeiteten sie? Warum wurde ihre Burg zur Ruine? Das und vieles mehr verrät Gästeführer Ludwig Heil alias „Boemund von Saarbrücken“ am Samstag, 21. April, bei einer Führung auf Burg Dagstuhl. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Waldparkplatz „Am Pilz“ unterhalb der Burgruine, Konrad-Zuse-Straße. Die Teilnahme ist kostenlos.

(tth) Wer waren die Burgherren? Wo wohnten und arbeiteten sie? Warum wurde ihre Burg zur Ruine? Das und vieles mehr verrät Gästeführer Ludwig Heil alias „Boemund von Saarbrücken“ am Samstag, 21. April, bei einer Führung auf Burg Dagstuhl. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Waldparkplatz „Am Pilz“ unterhalb der Burgruine, Konrad-Zuse-Straße. Die Teilnahme ist kostenlos.


Infos: Tourist-Information  Stadt Wadern, Tel.  (0 68 71) 50 70, E-Mail touristinfo@wadern.de oder www.burgdagstuhl.de.

(tth)