Renatus vom Hügel führt Wanderer auf dem historischen Hannejuschtweg

Tour in Nunkirchen : Literatur im Laternenschein

Im Laternenschein durch den dunklen Wald spazieren und dazu Gedichte, Geschichten und Sagen hören, lautet ein Angebot der Wadener Buchwoche am Samstag, 14. September.

Ab 20 Uhr begleitet Renatus vom Hügel die Teilnehmer mit ihren Laternen auf dem Hannejuschtweg. Die Strecke ist rund 4,5 Kilometer lang und führt zum Cannaisfloss, zur Lourdesgrotte, Dellborner Mühle und zum Rammenfels. Treffpunkt ist am Forsthof Nunkirchen. Festes Schuhwerk ist von Vorteil. Gebühr: drei Euro.

Infos und Anmeldungen: Tel. (01 60) 1 83 81 39, E-Mail: kulturamtor@gmx.de. Veranstalter sind „Kultur am Tor“ und die Stadt Wadern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung