1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Premiere für den Wadrilltallauf am 3. Oktober

Premiere für den Wadrilltallauf am 3. Oktober

Jetzt hat auch der Hochwaldort Wadrill seinen Volkslauf. Zwar nicht den geplanten Zwei-Länder-Lauf, der ins benachbarte Rheinland-Pfalz führen sollte, aber organisatorisch so nicht machbar war, sondern den 1. Wadrilltal-Lauf. "Erleben Sie laufend mit uns das schöne Wadrilltal", machen die Laufsportfreunde des SPD-Ortsvereins Wadrill , Gehweiler, Wedern-Reidelbach Reklame für ihren ersten Wadrilltallauf, der am Feiertag 3. Oktober stattfindet. "Unser Lauf verspricht vom Namen her zwar eine flache Angelegenheit zu sein, aber es müssen doch schon einige Höhenmeter bewältigt werden", verspricht Organisator Dirk Michels eine anspruchsvolle, aber landschaftlich reizvolle Strecke. Diese führt über unterschiedliche Wege, hat von Asphalt über Waldboden bis hin zu Feldwegen alles zu bieten. Drei Laufstrecken sind im Angebot: um 9.30 Uhr der Zwei-Kilometer-Schülerlauf, um 10.05 Uhr der Fünf-Kilometer-Schnupperlauf sowie bereits fünf Minuten zuvor um 10 Uhr der Hauptlauf über zehn Kilometer. Start- und Zielort ist jeweils die Wadrilltalhalle. Der Hauptlauf führt zunächst entlang des Wadrillbaches über Gehweiler bis Wedern, dann aufwärts nach Reidelbach und über Lechnich und das Gelände des Angelsportvereins zurück.

Anmeldungen sind ab sofort unter www.meisterchip.de möglich. Weitere Infos bei Dirk Michels unter Tel. (0 68 71) 51 00.