1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Polizei sucht Zeugen: Unbekannte kleben Tempo-30-Schild in Kostenbach ab

Polizei sucht Zeugen : Unbekannte kleben Tempo-30-Schild in Kostenbach ab

Ein abgeklebtes Tempo-30-Schild am Ortseingang von Kostenbach hat am Wochenende für einige Aufregung gesorgt. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland mitteilt, gingen bei ihr am Samstag mehrere Beschwerden von Verkehrsteilnehmern ein.

Diese sagten, sie seien am Ortseingang von Kostenbach aus Richtung Nonnweiler kommend geblitzt worden – dabei sei das Schild, das die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt, abgeklebt.

Die Polizei forschte bei der Stadt Wadern nach, was es mit dem abgeklebten Schild auf sich hatte, und fand dabei heraus, dass das Schild unerlaubt von bislang unbekannten Tätern abgeklebt wurde. Die Beklebung wurde daraufhin wieder entfernt.

Die Polizei weist darauf hin, dass das Abkleben eines Schildes keinesfalls als Unfug anzusehen ist. Sie betont, dass sich dadurch nicht nur gefährliche Situationen im Straßenverkehr ergeben können – vielmehr ist der Vorgang auch strafrechtlich relevant. Ob die Menschen, die am Ortseingang geblitzt wurden, mit einem Bußgeld rechnen müssen, entscheidet laut Polizei die Stadt.

Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter, die das Schild abgeklebt haben, nimmt die Polizei-Inspektion Nordsaarland unter Tel. (0 68 71) 9 00 10 entgegen.