1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Polizei lässt angetrunkenen Fahrer zu Fuß heimgehen

Polizei lässt angetrunkenen Fahrer zu Fuß heimgehen

Eine Trunkenheitsfahrt hat ein Streifenkommando der Waderner Polizei am Freitagabend in Nunkirchen verhindert. Dies teilte die Polizei gestern mit. Den Polizisten kam ein Auto auf einem öffentlichen Parkplatz verdächtig vor.

Als sie Wagen und Fahrer kontrollierten, fiel ihnen auf, dass der Mann zu tief ins Glas geschaut hatte. Die Folge: Eine Weiterfahrt wurde ihn untersagt. Er musste seinen Heimweg zu Fuß antreten.