| 20:40 Uhr

Drogenfahrt
Polizei erwischt 31-Jährigen bei einer Fahrt unter Drogen

Wadern. Eine Fahrt unter Drogeneinfluss hat die Besatzung eines Streifenwagens am späten Donnerstagabend gestoppt. Das hat die Polizei-Inspektion Nordsaarland  mitgeteilt. red

Auf der Landstraße zwischen Weiskirchen und Wadern wurden die Beamten gegen 23.40 Uhr auf ein Auto aufmerksam, da dieser Mängel an der vorderen Beleuchtung aufwies, heißt es in dem Polizeibericht weiter. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 31-jährige Fahrzeugführer aus Wadern unter Drogeneinfluss stand.


Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. In seinem Fahrzeug fanden die Beamten noch eine größere Menge an Drogen, heißt es in der Polizeimeldung weiter.