Pkw wurde Raub der Flammen

In der Nacht auf Montag wurde ein hinter einem Gebäude in der Waderner Oberstraße abgestellter Opel Vectra ein Raub der Flammen. Der um 1 Uhr in der Nacht alarmierte Feuerwehr aus dem Löschbezirk Wadern gelang es dank schnellen Eingreifens, den Brand schnell einzudämmen. Dadurch konnte ein Übergreifen der Flammen auf das frisch renovierte Gebäude verhindert werden. Warum das seit einigen Tagen dort abgestellte und vom Straßenverkehr abgemeldete Fahrzeug Feuer fing, ist bisher unklar. Die Polizei , die mit einem Kommando an der Einsatzstelle war, hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung