Pfarrgemeinde Allerheiligen feiert gleich drei Jubiläen

Pfarrgemeinde Allerheiligen feiert gleich drei Jubiläen

Mit zwölf Kirchenkonzerten feiert die Pfarrgemeinde Allerheiligen Wadern drei Jubiläen : 200 Jahre Pfarrkirche, 330 Jahre Apostelzyklus und 190 Jahre Kirchenchor. Den Auftakt macht am Sonntag, 22. Januar, der Männerchor Winterbach.

Die Allerheiligenkirche erstrahlt nach der gelungenen Innenrenovierung in neuem Gewand. Nun darf gefeiert werden! Gleich drei Jubiläen gilt es, in diesem Jahr zu feiern: 200 Jahre Pfarrkirche, 330 Jahre Apostelzyklus und 190 Jahre Kirchenchor.

Zwölf Konzerte mit Gastchören und Orchestern hat die Pfarrgemeinde aufs Programm gesetzt. Den Reigen eröffnet der Männerchor aus Winterbach am Sonntag, 22. Januar. Der Chor singt im Hochamt um 10.30 Uhr die "Missa Dalmatica" von Franz von Suppé.

Neben dem Saarknappenchor zählt der Winterbacher Männerchor zu den besten Chören des Landes und kann sich im internationalen Vergleich hören lassen, ob beim Adventssingen in Salzburg, Prag oder Wien. Unter der Leitung des Dirigenten Hubert Hoffmann konzertierte der Chor b mit hochrangigen Chören aus Europa und den USA und erhielt große Anerkennung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung