1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Oscarprämierter Film Green Book in den Lichtspielen in Wadern

Wadern : Lichtspiele Wadern zeigen Film über eine besondere Freundschaft

Die Lichtspiele Wadern zeigen an diesem Wochenende den oscarprämierten Film „Green Book – eine besondere Freundschaft“. Die Vorstellungen laufen am Freitag, 23. August, und Samstag, 24. August, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 25. August, um 17 Uhr.

Zum Inhalt: Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italoamerikaner Tony Lip, ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam erleben sie eine Zeit, die von wahrer Menschlichkeit, aber auch Gewalt und Rassentrennung geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem „Negro Motorist Green Book“ planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

„Green Book – eine besondere Freundschaft“ schildert die gemeinsame Reise der beiden unterschiedlichen Männer, die zusammen durch Höhen und Tiefen gehen, wodurch sich eine wundervolle Freundschaft entwickelt. Der Film von Regisseur Peter Farrelly beruht auf wahren Begebenheiten. In den Hauptrollen zu sehen sind Viggo Mortensen als Chauffeur Tony Lip und Oscar-Preisträger Mahershala Ali als Pianist Don Shirley. Die Rolle als Tonys Ehefrau Dolores spielt Linda Cardellini.

Weitere Infos gibt es im Internet.

www.lichtspiele-wadern.de