Nostalgisches aus Noswendel

Erinnerungen werden wach. Auch diesmal werden die zwölf historischen Monatsbilder und das Deckblatt des "Noswendeler Kalenders 2017" alte Zeiten wieder aufleben lassen. Sicher werden sich auch wieder viele Noswendeler Bürger auf den alten Fotografien wiedererkennen, sei es auf einem Schulbild, bei einem Vereinsfest, bei der Schlittenfahrt oder der Kartoffelernte.

Aloisius Schmitt, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Noswendel-Nunkirchen, ist auch diesmal nicht müde geworden auf der Suche nach alten Fotos. Dankenswerterweise haben viele Noswendeler in ihren Schubladen und Fotoalben noch Bilder aus früherer Zeit ausfindig gemacht und ihn so bei seiner Arbeit unterstützt.

Jedes Bild wurde von Schmitt reproduziert und sodann nach seiner Thematik den einzelnen Monaten der Jahreszeiten zugeordnet und mit einem passenden Text versehen.

Erlös zugunsten des DRK

Auch die Ferientermine sind im Kalender ersichtlich. Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Kalenders werden notwendige Anschaffungen für den DRK-Ortsverein Noswendel-Nunkirchen getätigt.

Der "Noswendeler Kalender 2017" ist für fünf Euro in der Bäckerei Dirk Brausch, Zum Pavillon 3, im Deko-Center Thome, An der Linde 32, in der Metzgerei Manfred Finkler, Zum Röderwald 5 und bei den DRK-Mitgliedern Helga Michel, Auf'm Rotenacker 21, Renate Hoff, Deltstraße 53 und Aloisius Schmitt, Am Borren 3, erhältlich. In den nächsten Tagen werden die DRK-Mitglieder auch den Kalender an den Haustüren zum Kauf anbieten. Gegen Vorauszahlung von 6,50 Euro auf das Konto des DRK-Ortsvereins Noswendel-Nunkirchen IBAN : DE25 5935 1040 0000 0039 62 sendet der Verein auf Wunsch den Kalender auch an Verwandte , Freunde und Bekannte.