1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Neues Führungstrio beim Löschbezirk

Neues Führungstrio beim Löschbezirk

Dem Büschfelder Bezirksführer Steffen Burkhardt stehen Markus Krämer und Christian Klesen zur Seite.

Der Löschbezirk Büschfeld der Freiwilligen Feuerwehr Wadern hat ein neues Führungstrio. Dem bisherigen Löschbezirksführer Steffen Burkhardt wurden mit Markus Krämer und Christian Klesen zwei Vertreter zur Seite gestellt, um die vielfältigen Aufgaben mit einem Führungstrio an der Spitze erledigen zu können. Unter der Versammlungsleitung von Jürgen Kreuder, Beigeordneter der Stadt Wadern in Vertretung des Bürgermeisters Jochen Kuttler, erhielten beide Kandidaten jeweils alle Ja-Stimmen der anwesenden 20 Feuerwehrmänner. Kreuder überreichte beiden Stellvertretern die entsprechenden Ernennungsurkunden. Zudem wurden sie zum Ehrenbeamten für die gewählte Zeit ernannt. Die Wahl der Vertreter war notwendig geworden, weil der bisherige Stellvertreter Michael Schmitt das Amt aus beruflichen Gründen zur Verfügung stellen musste.

Im Vorfeld hatte sich der Löschbezirk auf zwei Vertreter geeinigt. Erster Gratulant nach Kreuder war Ortsvorsteher Sven Bey, der seinen Feuerwehrkameraden einen guten Leistungsstand und viel Verlass bescheinigte. Man könne in Büschfeld beruhigt schlafen, die Bevölkerung ist bei den Floriansjüngern in guten Händen., denn sie hätten ein wachsames Auge.

Ebenfalls gratulierte Stadtwehrführer Markus Linnig mit seinen Stellvertretern Jens Balzer und Werner Ludwig sowie weitere Feuerwehrmänner aus benachbarten Löschbezirken