| 00:00 Uhr

Musikverein Orscholz hat gleich doppelten Grund zum Feiern

Der Musikverein Morscholz gibt morgen sein Jubiläumskonzert. Foto: Laura Brutscher
Der Musikverein Morscholz gibt morgen sein Jubiläumskonzert. Foto: Laura Brutscher FOTO: Laura Brutscher
Morscholz. Der Musikverein Morscholz begrüßt am morgigen Samstag, 14. März, ab 20 Uhr, im Bürgersaal mit seinem Jubiläumskonzert zum 90-jährigen Bestehen den Frühling. Das Konzert beginnt mit den musikalischen Beiträgen des Jugendorchesters Hochwald unter der Leitung von Markus Willems. Epd-Mitarbeiterandreas Jalsovec

Anschließend wird das 30 aktive Musiker zählende Orchester des 1925 gegründeten Vereins unter der Leitung von Michael Bungert ein ausgewähltes Musikprogramm präsentieren. Eröffnet wird das Konzert mit "Olympus Fanfare", daran schließen sich Titel wie "Pompeii", "Dance From The East" und "Valerius Variations" an. Im zweiten Konzertteil sind die Musikstücke, "Salemonia", "Beauty and the Beast", "Funk Attack", "The Typewriter" und "Bugs Bunny & Friends" zu hören. In seinen Proben hat sich das Orchester intensiv auf dieses Konzert vorbereitet. Einlass mit Sektempfang ist bereits ab 19 Uhr.

Der Eintritt an der Abendkasse beträgt sechs Euro, für Schüler und Studenten fünf Euro und Kinder bis 14 Jahre sind frei.