1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Motorrad-Fahrer baut in Büschfeld Unfall und haut einfach ab

Polizei sucht Zeugen : Motorrad-Fahrer baut in Büschfeld Unfall und haut ab

Ein Motorrad und ein Audi sind am Donnerstagnachmittag vor der Haupteinfahrt des Saargummi-Werkes in Büschfeld zusammengestoßen. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern am Freitag mitteilte, ereignete sich der Unfall demnach gegen 13.20 Uhr.

Der Fahrer eines schwarzen Motocross-Motorrades fuhr demnach auf einen schwarzen Audi Q5 auf und verursachte an dem Auto einen Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Beide Fahrzeuge befuhren die Straße von Büschfeld in Richtung Bardenbach.

Nach der Kollision fuhr der 43-jährige Audi-Fahrer laut Mitteilung der Polizei sein Fahrzeug auf den Seitenstreifen und wollte dem gestürzten Motorradfahrer zu Hilfe kommen. Dieser setzte sich jedoch – ohne weitere Angaben zu seiner Person zu machen – auf sein Motorrad und fuhr in Richtung Bardenbach davon. An der Motocross-Maschine war kein amtliches Kraftfahrzeug-Kennzeichen angebracht.

Die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern bittet um Zeugenhinweise zu dem Unfallgeschehen unter der Telefonnummer (0 68 71) 9 00 10.