mg-fs-schlafSchlafen ist gesund

Wadern/Losheim. Über Schlaf im Allgemeinen, über gesunden Schlaf, über Schlafstörungen, insbesondere bei internistischen Erkrankungen, hier vor allem über das weit verbreitete Schlafapnoe-Syndrom, spricht Chefarzt Dr. Walter Berg, Ärztliche Direktor der Marienhaus-Kliniken in Wadern und Losheim, am kommenden Mittwoch, 26. November, im Krankenhaus Losheim und am Freitag, 28

Wadern/Losheim. Über Schlaf im Allgemeinen, über gesunden Schlaf, über Schlafstörungen, insbesondere bei internistischen Erkrankungen, hier vor allem über das weit verbreitete Schlafapnoe-Syndrom, spricht Chefarzt Dr. Walter Berg, Ärztliche Direktor der Marienhaus-Kliniken in Wadern und Losheim, am kommenden Mittwoch, 26. November, im Krankenhaus Losheim und am Freitag, 28. November, im Krankenhaus Wadern. Die Vorträge beginnen jeweils um 19 Uhr.Schlaf ist ein veränderter Bewusstseinszustand, der einige Stunden andauert. Die Sinne nehmen nicht mehr bewusst wahr. Dabei ist der Schlaf so selbstverständlich, dass kaum jemand über seinen Sinn nachdenkt. Das ändert sich bei Störungen, wenn der Schlaf zum Problem wird. Der Mensch schläft ein Drittel seines Lebens. Der Schlaf ist dabei ein aktiver Prozess. Er dient der körperlichen und geistigen Regeneration. Fehlt der Schlaf, reduziert sich die Lebensqualität auf ein Minimum. Die Gesundheit wird beeinträchtigt, und die Unfallgefahr nimmt schlagartig zu. fs