| 22:12 Uhr

Löschbezirk Wadern lädt die Bürger ein

Die Wehr lädt ein. Foto: SZ
Die Wehr lädt ein. Foto: SZ
Wadern. Am zweiten Mai-Wochenende, Samstag, 9. Mai, und Sonntag, 10. Mai, öffnet die Freiwillige Feuerwehr, Löschbezirk Wadern, ihr Gerätehaus zu einem Tag der offenen Tür. Dafür haben sich die freiwilligen Helfer ein interessantes Programm einfallen lassen. Los geht's Samstags um 18 Uhr mit einem zünftigen Fassanstich durch die Ortsvorsteher von Wadern, Wedern und Dagstuhl

Wadern. Am zweiten Mai-Wochenende, Samstag, 9. Mai, und Sonntag, 10. Mai, öffnet die Freiwillige Feuerwehr, Löschbezirk Wadern, ihr Gerätehaus zu einem Tag der offenen Tür. Dafür haben sich die freiwilligen Helfer ein interessantes Programm einfallen lassen. Los geht's Samstags um 18 Uhr mit einem zünftigen Fassanstich durch die Ortsvorsteher von Wadern, Wedern und Dagstuhl. Nicht entgehen sollte man sich die Party Band Celebration, die im Anschluss den Gästen musikalisch einheizen wird. Der Sonntag, beginnt ab zehn Uhr traditionell mit einem Frühschoppen. Wehrleute machen MusikFür dessen musikalische Umrahmung sorgt die hauseigene Feuerwehrkapelle des Löschbezirks Wadern. Mit Grillhaxen und Rollbraten mit Beilagen sowie deftigem Erbseneintopf wird ab zwölf Uhr ein reichhaltiges Mittagessen angeboten. Selbst gebackener Kuchen, dazu eine Tasse Kaffee runden das Angebot ab. Für Kinder haben die Feuerwehrleute einen Wasserflipper und das Geschicklichkeitsspiel "Der heiße Draht" bereit gestellt. Am Abend wird das Fest mit einem Dämmerschoppen ausklingen. red