Lkw landet im Gasthaus

Spektakulärer Unfall in Kostenbach : In dem zum Waderner Stadtteil Löstertal gehörenden Ort kam in der Nacht zum Dienstag gegen 2 Uhr ein von Nonnweiler her kommender, mit Holzstämmen beladener Sattelschlepper auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und rutschte in ein Wohn- und Geschäftshaus auf der rechten Fahrbahnseite, in dem sich unter anderem eine Gaststätte befindet.

Der Ladekran des Holztransporters durchstieß die Außenwand des Gebäudes, Einsturzgefahr besteht nach Auskunft der Polizei jedoch nicht. Durch den Aufprall verlor der Sattelschlepper einen Teil seiner Ladung, ein auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparktes Auto wurde durch herabstürzende Baumstämme beschädigt. Die beiden Insassen des Holzlasters wurden leicht verletzt, die in dem Haus lebenden Anwohner kamen nicht zu Schaden. Es entstand allerdings immenser Sachschaden. Die Ortsdurchfahrt von Kostenbach war für die aufwändigen Bergungsarbeiten bis in den Vormittag gesperrt.