Lichtspiele Wadern zeigen „Destination Wedding“

Wadern : Leinwand-Romanze läuft in den Lichtspielen Wadern 

Die amerikanische Romanze „Destination Wedding“ zeigen die Filmfreunde Wadern am Samstag, 12. Januar, um 20 Uhr in den Lichtspielen Wadern. Außerdem läuft der Film am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr als Nachmittagsvorführung.

Zum Film: 72 Stunden im Paradies wären wunderbar – wenn diese Hochzeit nicht wäre. Dort treffen Frank und Lindsay erstmals aufeinander. Sie haben vieles gemeinsam: Beide hassen die Braut, auch den Bräutigam, die Hochzeit, sich selber und – was bald klar wird – vor allem den jeweils anderen. Das unerbittliche Unterhaltungsprogramm des mehrtägigen Festes lässt sie immer wieder aufeinanderprallen. Doch unweigerlich steigt mit jedem Streit die gegenseitige Sympathie, die Anziehung zwischen den beiden ist nur schwer zu ignorieren. Und so müssen Frank und Lindsay eine Entscheidung treffen: für die aufkeimende Liebe – oder den gesunden Menschenverstand.

Keanu Reeves und Winona Ryder laufen in dieser originellen Komödie als schrullige Eigenbrötler mit Altlasten zu Höchstform auf. Der Film von Victor Levin bleibt immer ganz nah bei seinen ewig diskutierenden und über die anderen Hochzeitsgäste lästernden Hauptfiguren. Nur das atemberaubende Setting des Films in den südkalifornischen Weinbergen verschlägt auch ihnen hin und wieder die Sprache.

Mehr von Saarbrücker Zeitung