| 20:46 Uhr

Noswendel
Angehörige lernen die Pflege von Demenzkranken

Noswendel. () Einen Kurs zur Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen organisiert das DRK mit der Knappschaft in Noswendel. Start ist am Montag, 15. Oktober, 18 Uhr, in der Förderschule Lernen in Noswendel. Danach findet der Kurs montags und mittwochs statt.

Es gibt Infos über das Krankheitsbild, therapeutische Möglichkeiten, rechtliche Aspekte wie Pflegeversicherung und Betreuungsrecht. Auch emotionale Belastungen und Möglichkeiten zur Entlastung sind Themen. Der Kurs setzt sich aus zehn Einzelmodulen von je zwei Stunden zusammen. Zu einzelnen Modulen referieren Experten.


Die Teilnahme ist kostenlos, eine Betreuung demenzkranker Menschen ist auf Anfrage möglich. Weitere Infos beim DRK-Landesverband Saarland, Tel. (0681) 5 00 42 55 oder 5 00 42 48.