1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Kinderhospiz- und Palliativteam Saar erhät Spende von SaarGummi

Spende für Kinderhospiz- und Palliativteam : Saargummi spendet an Kinderhospizteam

7252 Euro kommen der Unterstützung von schwerstkranken Kindern in Saarland, Rheinland-Pfalz und Frankreich zugute.

Das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar hat in diesem Jahr eine Spende in Höhe von 7252 Euro von Saargummi aus Büschfeld in Empfang genommen. Seit der ersten Spendenaktion im Jahr 2011 hat Saargummi bereits über 40 000 Euro für den in Merchweiler ansässigen Hospizdienst gesammelt.

Jedes Jahr stehen die Betriebsräte der fünf Gesellschaften am Standort Büschfeld in der Vorweihnachtszeit von der Früh- bis zur Spätschicht vor dem Eingangstor, um von der Belegschaft Geldbeträge für den guten Zweck zu sammeln. Wie in den vergangenen Jahren spendete das Info-Institut Saarbrücken einen zusätzlichen Betrag über 500 Euro und auch die Mitarbeiter der Vertriebs- und Entwicklungsgesellschaft Saargummi Technologies International stellten den Erlös der diesjährigen Weihnachts­tombola erneut dem guten Zweck zur Verfügung.

Das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar betreut im Saarland, Frankreich und Rheinland-Pfalz die schwerstkranken Kinder von über 160 Familien. Dabei reichen die hauptberuflichen Beschäftigten der Einrichtung bei Weitem nicht aus, um die vielfältigen Aufgaben zu erfüllen. „Zum Glück haben wir zurzeit 90 ehrenamtliche Helfer, die eine tolle Unterstützung sind“, sagt Britta Krämer, Teamleiterin des Kinderhospiz- und Palliativteams Saar, „aber selbst diese Zahl ist noch zu gering. Deshalb freuen wir uns über jede neue helfende Hand.“