1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Vortrag: Kinder wünschen sich gerechte Schulbildung

Vortrag : Kinder wünschen sich gerechte Schulbildung

() Über ihre Arbeit mit Kindern in Bolivien berichtet Rabea Lang am Montag, 4. Dezember, um 19 Uhr in den Lichtspielen Wadern. Den Begegnungs- und Informationsabend haben der Förderverein „Bildung für Bolivien“ und die Christliche Erwachsenenbildung (CEB) organisiert.

Rabea Lang stammt aus Büschfeld. Sie setzt sich seit Jahren für eine gerechte Schulbildung in Bolivien ein. Sie lebt in Sucre, der Hauptstadt Boliviens, und arbeitet als Schulleiterin an der „Unidad Educativa Monte Cristo“. Seit 2005, damals noch im Rahmen ihres Theologie-Studiums, engagiert sich Rabea Lang vor Ort für sozial benachteiligte Kinder. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos.