| 20:01 Uhr

Benefizaktion
Kerzenverkauf für Menschen in Not

 Der Erlös des Friedenslichtverkaufs des Koppes-Nachbarschaftsmarktes geht an die Waderner Tafel und die Losheimer Lebensmittelausgabe.
Der Erlös des Friedenslichtverkaufs des Koppes-Nachbarschaftsmarktes geht an die Waderner Tafel und die Losheimer Lebensmittelausgabe. FOTO: Ruth Selzer
Wadern/Losheim. Sara Kuhn, Dienstellenleiterin der Caritas in Merzig, und Daniela Schmitt-Müller, Leiterin der Waderner Tafel und der Losheimer Lebensmittelausgabe, freuten sich dieser Tage über einen Besuch von Barbara Jung, Gemeindereferentin Losheim, und Ruth Selzer, Werbetechnikerin und Künstlerin.

Sie hatten eine Spende von 300 Euro im Gepäck, der Erlös des Friedenslichtverkaufs des Koppes-Nachbarschaftsmarkts im letzten Winter. Jörg und Ron Koppes, die den Nachbarschaftsmarkt in Wahlen betreiben, unterstützen die Waderner Tafel und die Losheimer Lebensmittelausgabe seit drei Jahren in unterschiedlicher Form. In ihrem Geschäft haben sie einen Gabenkorb stehen, in den Kunden Lebensmittel für die Tafel-Ausgaben spenden können. Zudem gibt es ein Sparschwein für Geldspenden. Um die Tafel-Arbeit zusätzlich zu unterstützen, entstand vor drei Jahren die Idee, mit Ruth Selzer und Barbara Jung, in der Vorweihnachts- und Osterzeit Kerzen zu verkaufen und einen Teil des Erlöses für die Waderner Tafel und die Losheimer Lebensmittelausgabe zu spenden. Jörg und Ron Koppes kaufen seither die Kerzen, Ruth Selzer entwirft die Motive, die auf die Kerzen geklebt werden.


Die Kerzen kosten in der Fastenzeit 1,50 Euro, wovon 50 Cent an die Waderner Tafel und die Losheimer Lebensmittelausgabe gehen, und können im Multi Koppes-Nachbarschaftsmarkt und im Pfarrbüro Wahlen erworben werden.

(jen)