In der evangelischen Kirche in Wadern findet ein Benefizkonzert statt

Benefizkonzert in Wadern : Bach erklingt für einen guten Zweck

Benefizkonzert in der evangelischen Kirche Wadern für junge Musiker.

Werke von Johann Sebastian Bach erklingen am kommenden Sonntag, 29. September, um 17 Uhr bei einem Benefizkonzert in der evangelischen Kirche in Wadern.

Die Sängerin Amrei Wagenführer, der Pianist Matheus Ferrari sowie die Flötistin Sonja Dörner interpretieren mit „Air“ und „Jesus bleibt meine Freude“ zwei der bekanntesten Werke des Komponisten. Zum Schluss geben die Musiker eine Passage aus der „Kaffee-Kantate“ wieder.

Dieses Konzert wird organisiert von der evangelischen Kirchengemeinde Wadern-Losheim, dem Lions Club Saarschleife und dem Verein Live Music Now, der nach einer Initiative des berühmten Geigenvirtuosen Yehudi Menuhin Musikstudenten Auftrittsmöglichkeiten an ungewöhnlichen Orten vermittelt. Der weltberühmte Violinvirtuose hatte angeregt, dass junge Musiker dort musizieren, wo Menschen leben, die keine Konzerte besuchen können.

Der Eintritt ist frei. Die Organisatoren bitten um eine Spende an den Verein „Live Music Now“. Letzterer unterstützt die Studenten der Hochschule für Musik Saarbrücken mit Stipendien.