Bürgermeister im Kreis Merzig-Wadern sind sich einig Keine Veranstaltungen im Kreis bis Ende Juni

Merzig-Wadern · Die Bürgermeister im Landkreis Merzig-Wadern haben sich auf ein Veranstaltungsverbot bis 30. Juni verständigt. Dies teilte der Waderner Rathauschef Jochen Kuttler im Auftrag und namens seiner Kollegen aus dem Kreis mit.

 Abgesagt werden – wie hier in Essen – auch alle Veranstaltungen in Merzig-Wadern bis 30. Juni.

Abgesagt werden – wie hier in Essen – auch alle Veranstaltungen in Merzig-Wadern bis 30. Juni.

Foto: dpa/Roland Weihrauch

Mit dieser Vorgabe sollen nach Kuttlers Worten die sichtbaren Erfolge im Kampf gegen die Corona-Pandemie nicht gefährdet und gleichzeitig Veranstaltern Planungssicherheit gegeben werden.