Hubertuskapelle Niederlöstern Hubertuskapelle in Niederlöstern feiert 40-jähriges Bestehen

Niederlöstern · Im Jahre 1983 errichtete Ernst Barbian eine Kapelle in seinem Jagdrevier. Nun fand dort zum Jubiläum eine Feierstunde statt.

Feierstunde an der Hubertuskapelle mit (von links) Günther Simon, Klaus Weidig, Ernst Barbian und Christina Weber

Feierstunde an der Hubertuskapelle mit (von links) Günther Simon, Klaus Weidig, Ernst Barbian und Christina Weber

Foto: Ruth Wagner​

Für Ernst Barbian und seine Familie war es eine ganz besondere Feier und ein doppeltes Jubiläum, zu dem er seine Familie, Freunde, Bekannte und Jäger dieser Tage an die Hubertuskapelle bei Niederlöstern eingeladen hatte. Ein Gedenken und ein Rückblick auf das Jahr 1983, in dem er dieses kleine Kapellchen in seinem Jagdrevier Dagstuhl-Niederlöstern aufgebaut und gleichzeitig vor 70 Jahren die Jagd dort übernommen hatte.