| 20:34 Uhr

Wadern
Heute Gedenkzug zum Aus der Klinik

Wadern. Mit einer Art Gedenzug nimmt die Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik am heutigen Donnerstag, 7 Dezember, symbolisch Abschied vom Waderner Krankenhaus, das am 30. November geschlossen wurde. „Alle, die mit uns einen Abschiedsgruß bringen wollen, treffen sich an diesem Donnerstag um 17 Uhr auf dem Waderner Marktplatz“, teilt Vereinssprecher Bernd Schröder mit. Von dort gehe es mit Fackelbeteiligung und musikalischer Begleitung über die Unterstraße, den Schwester-Adelsindis-Weg, die Johannis- und Elisabethstraße zur Mariensäule auf dem Belscheid.

Mit einer Art Gedenzug nimmt die Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik am heutigen Donnerstag, 7 Dezember, symbolisch Abschied vom Waderner Krankenhaus, das am 30. November geschlossen wurde. „Alle, die mit uns einen Abschiedsgruß bringen wollen, treffen sich an diesem Donnerstag um 17 Uhr auf dem Waderner Marktplatz“, teilt Vereinssprecher Bernd Schröder mit. Von dort gehe es mit Fackelbeteiligung und musikalischer Begleitung über die Unterstraße, den Schwester-Adelsindis-Weg, die Johannis- und Elisabethstraße zur Mariensäule auf dem Belscheid.


Dort spiele die Bläsergruppe eine feierliche Hymne, und der Zug ziehe zum Vorplatz des Krankenhauses zurück, wo Schröder eine Abschlussansprache halten werde. Die Bürgerinitiative hat sich mittlerweile in einen Verein umgewandelt.