Hausgemachte Köstlichkeiten für jeden Geschmack in Nunkirchen

Nunkirchen : Treffen und Essen in Nunkirchen

Na, dann guten Appetit: An diesem Samstag, 7. September herrscht auf dem Kirchenvorplatz Küchenatmosphäre pur. Dann erwartet die Besucher ab 14 Uhr bei der Veranstaltung „meet & eat“ – Treffen und Essen – ein großes Angebot an Köstlichkeiten.

Auf der Speisekarte stehen hausgemachte Gerichte, alle von Hand gemacht und vor Ort auf unterschiedliche Art und Weise frisch zubereitet. Dabei schwingen Hobbyköche ihre Kochlöffel, ob am Holzofen, Grill, Suppentopf, an der Fritteuse oder Pfanne. Es gibt unter anderem Burger, Minutensteaks, Pfannengemüse, Frühlingsrollen, Deppelappes, Flammkuchen, Paella, Suppe und süße Crèpes sowie eine große Auswahl an Getränken. Die Preise sind familienfreundlich gehalten.

Die Nunkirchener Projektgruppe „Attraktiv-L(i)ebenswert-Lebendig“ hatte die Idee zu diesem neuen Projekt und eine Gruppe von Leuten ausfindig gemacht, die gerne kochen und ihre Spezialitäten an diesem Tag anbieten. So steht bei „meet & eat“ nicht nur das leibliche Wohl im Vordergrund, sondern auch das Treffen und die Begegnung miteinander.

Das Fest ist für einen guten Zweck. Der gesamte Erlös wird an die Fördervereine von Kindergarten und Grundschule verteilt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung