Verein: Gründungstermin muss verschoben werden

Verein : Gründungstermin muss verschoben werden

Die Gründungsversammlung des Vereins Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik muss von Mittwoch, 29. November, auf Donnerstag,30. November, 19 Uhr, verschoben werden. Das teilte Bernd Schröder, Sprecher der Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik mit. An dem ursprünglich anberaumten Termin, an dem die BI in einen Verein umgewandelt werden sollte, ist nach Worten von Schröder der katholische Pfarrsaal besetzt. Als Grund für den Schritt, die BI in einen Verein umzuwandeln nennt er die Spenden, die die BI erhalten habe. Damit seien  Flyer, Plakate, Banner finanziert worden. „Um den Spendern steuerwirksame Bescheinigungen ausstellen zu können, will die BI nun die Rechtsform eines Vereins annehmen und sich eine Satzung geben, welche die Bedingungen für eine Zuerkennung der Gemeinnützigkeit erfüllt“, sagte Schröder.

Die Gründungsversammlung des Vereins Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik muss von Mittwoch, 29. November, auf Donnerstag, 30. November, 19 Uhr, verschoben werden. Das teilte Bernd Schröder, Sprecher der Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik, mit. An dem ursprünglich anberaumten Termin, an dem die BI in einen Verein umgewandelt werden sollte, ist nach Schröder der katholische Pfarrsaal besetzt. Als Grund für den Schritt, die BI in einen Verein umzuwandeln nennt er die Spenden, die die BI erhalten habe. Damit seien Flyer, Plakate und Banner finanziert worden. „Um den Spendern steuerwirksame Bescheinigungen ausstellen zu können, will die BI nun die Rechtsform eines Vereins annehmen und sich eine Satzung geben, welche die Bedingungen für eine Zuerkennung der Gemeinnützigkeit erfüllt“, sagte Schröder.

Infos unter schroeder.wadern@gmx.de oder Tel. (0 68 71) 49 22).