| 20:32 Uhr

Großer Info-Tag bei der Bardenbacher Wehr
Großer Info-Tag bei der Bardenbacher Wehr

Bardenbach. Zu einem großen Info-Tag lädt die Feuerwehr Bardenbach im Rahmen ihres Sommerfestes die Bevölkerung für Sonntag, 15. Juli, in den Florianspark am Bürgerhaus ein. Zusätzlich feiern die Feuerwehrleute an diesem Tag das 20-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr.

Ab zehn Uhr begrüßt die Feuerwehr ihre Gäste zum Frühschoppen und informiert über die Handhabung und richtige Bedienung von Feuerlöschern. Den ganzen Tag über besteht außerdem die Möglichkeit, seinen eigenen Feuerlöscher durch eine Fachfirma prüfen zu lassen.


Wer sich fragt, wo man in einer Wohnung Rauchmelder installieren sollte und wieviele überhaupt benötigt werden, ist bei den Experten von der Feuerwehr ebenfalls richtig. Unter dem Titel „Das sichere Haus“ klären sie zudem Fragen wie: Was mache ich bei einem Kaminbrand? Was ist zu tun, wenn in der Küche eine Pfanne brennt?

Auch zum Thema „Photovoltaik-Anlagen“ erhalten Interessierte viele Informationen. Denn viele Betreiber solcher Anlagen wissen laut Feuerwehr nicht, ob und welche Gefahren im Brandfalle von der Anlage ausgehen. Zum Thema „Unwetter/Hochwasser 2018“ hat die Feuerwehr eine Fotowand aufgebaut und gibt Eindrücke und Daten zu dem Ereignis. In einem großen Sonderstand werden außerdem die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr gezeigt. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Ab zwölf Uhr können sich die Besucher am Mittagstisch, bei Schnitzel oder Schwenker mit Pommes und Salat oder einem grünen Salatteller mit Putenstreifen stärken. Das Essen wird auch als Senioren- oder Kinderteller angeboten, wie die Feuerwehr mitteilt. Anlässlich des Geburstages der Jugendfeuerwehr erhalten alle Gäste ein Geschenk. Auf Wunsch gibt es einen Nachtisch oder einen Verdauungsschnaps kostenlos zum Mittagessen dazu. Zur Kaffeezeit stehen hausgemachte Kuchen am Kuchenbuffet bereit. Jedes Kind erhält kostenlos ein Stück von der Geburtstagstorte.

Ab 14.30 Uhr unterhält dann der Musikverein „Harmonie“ Bardenbach die Gäste in bekannter Art mit moderner und traditioneller Musik im Biergarten. Am Nachmittag wird der Einsatz von Feuerlöschspray gezeigt.



Zudem informiert die Feuerwehr ganztägig über ihre Aufgaben und Aktivitäten bei Übungen und Einsätzen. Zusätzlich sind auch die Fahrzeuge und Gerätschaften augestellt.

(tth)