1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Golfpark Weiherhof wird Mitglied bei „The Leading Golf Clubs of Germany“

Golf : Große Auszeichnung für Golfclub Weiherhof

Vereinigung von deutschen Top-Golfplätzen nimmt den Club als einen von 38 Plätzen auf.

Der Golfpark Weiherhof wird ab 1. Januar Mitglied der Vereinigung „The Leading Golf Clubs of Germany“, also der „Führenden Golf-Clubs Deutschlands“. Damit gehört die Golfanlage zu einer Vereinigung von deutschen Top-AnIagen, zu der Anfang Januar insgesamt 38 Golfanlagen zählen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Golfpark Weiherhof nun auch im Saarland einen Golf-Club präsentieren können, der unsere Werte verkörpert“, begrüßte Bernhard May als Präsident der Vereinigung das neue Mitglied: „Mit dem Golfpark Weiherhof nehmen wir eine Anlage auf, die dokumentiert, wie man mit viel Entschlossenheit und der richtigen Strategie ein Golf-Produkt erfolgreich in die Zukunft führen kann.“

Vor der Aufnahme musste der Golfpark ein umfangreiches Testverfahren durchlaufen, bei dem Gastronomie, Verwaltung, Golfplatz und Greenkeeping analysiert wurden. Nur Anlagen, die eine gewisse Punktzahl erreichen, werden zugelassen. „Die Mitgliedschaft in der Leading-Vereinigung ist eine Auszeichnung für unser Team in der Verwaltung und auf dem Platz“, stellte Club-Präsident Horst Wintrich fest. „Wir arbeiten seit Jahren daran, das Golf- und Urlaubsangebot hier auf hohem Niveau zu entwickeln. Die Testverfahren, die wir vor der Aufnahme durchlaufen haben, waren deshalb für uns auch ein wichtiges ,Feedback‘ auf unsere Arbeit.“

Der Golfpark Weiherhof hat sich aus einer kleinen 9-Loch-AnIage entwickelt, die 2010 von der Unternehmerfamilie Wintrich gekauft und dann konstant weiterentwickelt wurde. Inzwischen weist man einen 27-Loch-GoIfpIatz, eine Indoor-Anlage, Trainingsareale sowie Gästehäuser mit modernen Appartements auf. Gleichzeitig engagiert man sich stark im Jugendsport.