| 20:06 Uhr

Fechten
Geschwister Marx holen Doppelsieg mit dem Degen

Wadern. Beim südwestdeutschen Ranglistenturnier im pfälzischen Friesenheim konnten die Fechter des Fechterringes Hochwald Wadern in der A-Jugend überzeugen: Im Damenwettbewerb setzte sich die noch B-Jugendliche Charlotte Marx gegen ihre Vereinskollegin Chiara Haas im Finale knapp mit 15:14 Treffern durch. red

Bei den Herren erreichte Charlottes Bruder Valentino Marx ebenfalls das Finale – und behielt dort knapp mit 15:14 die Oberhand über den Maxdorfer Niklas Prießnitz. Tom Obermayr sicherte sich den Bronzeplatz, Mathis Barth erkämpfte sich Platz sieben.