Märchenfest in Wadern: Froschkönig, Dornröschen und die Sieben Zwerge

Märchenfest in Wadern : Froschkönig, Dornröschen und die Sieben Zwerge

(red) Das tapfere Schneiderlein prahlt mit seinen Heldentaten, Rumpelstilzchen hüpft siegessicher ums Feuer herum, Schneewittchen landet bei den Sieben Zwergen, und der Froschkönig holt der Prinzessin die goldene Kugel aus dem Brunnen. Jeder kennt diese Szenen aus der berühmten Märchensammlung der Gebrüder Grimm. Am Sonntag, 2. Juli, 14 bis 18 Uhr, erwachen diese und andere Märchenfiguren auf Burg Dagstuhl in Wadern zum Leben und begeistern kleine und große Märchenfans. In die Rollen von Schneewittchen, Schneiderlein und Co. schlüpfen die Schauspielerinnen und Schauspieler des Theatervereins Lockweiler. Der Verein setzt damit die erfolgreiche Reihe seiner sommerlichen Freilufttheaterstücke fort. Darüber hinaus haben sich die Veranstalter, das Kulturamt der Stadt Wadern und das Jugendbüro Wadern-Weiskirchen, ein Rahmenprogramm rund um das Thema Märchen einfallen lassen: In großen Märchenzelten lesen Vorlesepaten aus spannenden Märchen vor, zu den Märchenstationen gibt es ein Quiz, es können Hüte gebastelt und mit Marion Weber Töpferwaren geformt werden. Nur aufgepasst, dass König Drosselbart nicht durch das irdene Geschirr reitet! Außerdem dürfen sich die kleinen Besucher mit Hilfe von Pinsel und Farbe beim Kinderschminken in märchenhafte Wesen verwandeln lassen. Natürlich macht so viel märchenhaftes Treiben hungrig und durstig. Daher ist für Essen und Triken gesorgt.. Eintritt  frei.

Weitere Infos: Kulturamt der Stadt Wadern, Tel. (06871) 507120.