1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

„Frauen im Film“: Martha aus Emmental und ihr Dessousladen

„Frauen im Film“: Martha aus Emmental und ihr Dessousladen

Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern setzt ihre Reihe "Frauen im Film" mit der Schweizer Komödie "Die Herbstzeitlosen" fort.Die 80-jährige Martha lebt in einem kleinen Dorf im Schweizer Emmental.

Als Marthas Ehemann stirbt, verliert sie jegliche Lebensfreude. Weder ihre Freundinnen Lisi, Frieda und Hanni noch ihr alter Tante-Emma-Laden können sie aufheitern. Um sie auf andere Gedanken zu bringen, vermittelt ihr Lisi einen Job: Sie soll die Fahne für den Männergesangsverein nähen. Doch die Fahne ist schnell vergessen: Martha erinnert sich an ihren Jugendtraum: Denn bevor sie damals frisch verheiratet in das kleine Dorf Trub im Schweizer Emmental zog, war Martha Schneiderin für Spitzenunterwäsche der edelsten Sorte und träumte von einem eigenen Geschäft an den Pariser Champs-Élysées.

Über Nacht wird so aus dem alten Tante-Emma-Laden ein Dessous-Fachgeschäft, und die Inhaberin ist nicht irgendeine verirrte Städterin, sondern Martha - ein langjähriges Mitglied der Gemeinde.

"Die Herbstzeitlosen" läuft am Samstag, 22. November, um 20 Uhr sowie am Sonntag, 23. November, um 17 Uhr in den Lichtspielen Wadern . Der Eintritt beträgt 5,50 Euro.