1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Frau schlägt und tritt nach Busfahrer in Wadern

Polizei sucht Hinweise : Busfahrer nach Streit mit Frau in Wadern verletzt

Bei einem Streit mit Fahrgästen ist ein Busfahrer in Wadern verletzt worden.

Eine blonde Frau hat am späten Freitagnachmittag in Wadern einen Busfahrer getreten und geschlagen. Wie die Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland mitteilte, war der Bus der Linie 602 gegen 17 Uhr von St. Wendel aus nach Wadern unterwegs. Der Busfahrer bemerkte im Rückspiegel, dass Fahrgäste ihre Hunde auf den Sitzen mitführten und sprach diese darauf an. Erst nachdem die Hunde von den Sitzen genommen wurden, setzte der 55-jährige Busfahrer seine Fahrt fort.

In Wadern stiegen die Fahrgäste aus, wobei es zu einem Streit zwischen den Fahrgästen und dem Fahrer kam. Dabei warf die beteiligte Frau eine Bierdose, die sie bei sich hatte, nach dem Busfahrer. Als dieser sich umdrehte, bekam er von der Frau einen Fußtritt in den Rücken und anschließend einen Faustschlag ins Gesicht. Der Busfahrer wurde dabei verletzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Nordsaarland, Telefon (0 68 71) 9 00 10.