1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Frank P. Meyer stellt in Nunkirchen sein neues Buch vor

Lesung in Nunkirchen : Ein Krimi mit feinem Humor

Der Primstaler Frank P. Meyer stellt sein neues Buch „Club der Romantiker“ oder „Das Rätsel um Laureen Mills“ in der Bücherei Eselsohr vor.

Eine Zeitreise ist es für den Buchautor Frank P. Meyer, wenn er am Mittwoch, 17. April, 19 Uhr in der Bücherei Eselsohr sein neues Buch vorstellt. Denn mit Ende 20 war er über ein Jahr als Doktorand in Oxford, nach dem Anglistik- und Germanistik-Studium an der Universität Trier und einem Zeitungs-Volontariat in Luxemburg.

Meyer hat einen Krimi geschrieben, der vor und hinter den Kulissen des altehrwürdigen Oxford spielt. In „Club der Romantiker“ oder „Das Rätsel um Laureen Mills“ zieht es Peter Becker nach fast einem Vierteljahrhundert wieder nach Oxford, zurück zu seinem College, zu den alten Kommilitonen. Und zum Ort eines Verbrechens, das nie aufgeklärt wurde: Der Mord an der Bibliothekarin Laureen Mills, deren Leiche erst nach all den Jahren gefunden wurde.

Mit überraschenden Wendungen und feinem Humor nimmt Frank P. Meyer die Zuschauer an diesem Abend mit auf eine spannende und auch heitere Zeitreise, die zum Schmunzeln einlädt.

Frank P. Meyer ist im Jahr 1962 geboren und lebt in Primstal und Trier. Er ist Leiter der Studienberatung an der Uni Trier. Der Eintritt zur Buchvorstellung in der Bücherei Eselsohr in Nunkirchen ist frei.