Fotoausstellung zu Lost Places in Wadern

Fotoausstellung Wadern : Ausstellung im Schloss Dagstuhl zeigt „Lost Places“

Eine Fotoausstellung von Winfried Groke beginnt am Montag, 21. Oktober, im Schloss Dagstuhl in Wadern. Die Vernissage startet um 19.30 Uhr.

Für seine Fotografien in der Ausstellung „Lost Places“ hat sich Groke am Theater orientiert. In seinen Werken werden alltägliche Gegenstände wie in einem großen Bühnenbild inszeniert und erhalten auf diese Weise menschenähnliche Züge.

Die Ausstellung ist im Leibniz-Zentrum für Informatik des Schloss Dagstuhl während der normalen Öffnungszeiten, montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr, zu besichtigen.

Weitere Informationen unter Tel. (0 68 71) 90 50.

www.dagstuhl.de/kunst

Mehr von Saarbrücker Zeitung