Fechterring holt drei Saarlandmeistertitel mit dem Degen

Fechterring holt drei Saarlandmeistertitel mit dem Degen

Bei den diesjährigen Saarlandmeisterschaften der Schüler und B-Jugendlichen in Klarenthal konnte der Fechtnachwuchs des Fechterringes Hochwald-Wadern insgesamt acht Podestplätze mit dem Degen erkämpfen und war damit in dieser Waffe der erfolgreichste saarländische Verein. Allen voran konnte in der Altersklasse der B-Jugend Anna Zens überzeugen, die ohne Niederlage Saarlandmeisterin wurde. Im Schülerjahrgang holte Chiara Haas ohne Niederlage die Saarlandmeisterschaft; Charlotte Marx und Hannah Tibault belegten die Plätze zwei und drei in dieser Altersklasse. Mathis Barth belegte Platz sieben.

Schüler verteidigen Titel

Die Schülermannschaft in der Besetzung Haas, Marx, Tibault und Barth konnte souverän das Finale erreichen und schlug dort die Mannschaft von Rohrbach klar mit 45:30. Damit verteidigte sie den Saarlandmeistertitel vom Vorjahr.

In der B-Jugend der Jungen konnte Simon Paltz die Vize-Saarlandmeisterschaft erfechten, er unterlag im Finale dem Homburger Imsweiler knapp. Im gleichen Wettbewerb belegte der Krettnicher Valentino Marx den Bronzeplatz, Tom Obermayr wurde Fünfter. Im Mannschaftswettbewerb der B-Jugendlichen belegte der Fechterring Platz zwei. Trainerin Stefanie Marx zeigte sich zufrieden mit dem Nachwuchs und sagte: "Acht Podestplätze und damit stärkster Degenverein im Saarland - das ist eine gute Ausbeute."