| 20:00 Uhr

Fechten
Fechterring siegt beim Interregio-Cup

Wadern. Der Fechterring Hochwald Wadern nahm mit drei Schülermannschaften am Interregio-Cup im saarländischen Holz teil. Bei dem Degen-Turnier setzte sich die erste Mannschaft in der Besetzung Herve Colling, Alexander Weingärtner und Felix Molter ohne Niederlage am Ende durch und konnte den begehrten Pokal vor Saarlouis erkämpfen. red

Die zweite Mannschaft in der Besetzung Finja Marx, Simeon Yapov, Elias Pfeil und Alina Schmitt belegte mit einer Niederlage am Ende den Bronzeplatz. Die dritte und jüngste Mannschaft in der Besetzung Ben Weber, Johannes Neumaier und Andrej Michels wurde Fünfte.