1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Familienfest in Wadern mit kurzweiligen Angeboten

Familienfest in Wadern mit kurzweiligen Angeboten

In ein riesengroßes Spielparadies soll sich der Waderner Stadtpark am Sonntag, 26. Juni, verwandeln, wenn um 14 Uhr der Startschuss für das Familienfest fällt. Die Besucher erwartet ein kostenloses, bunt gemischtes Mitmachprogramm mit allerlei Spiel-, Bastel-, Mal- und Bewegungsangeboten.

Die beliebte "Rollenbahn", eine "Hüpfburg", eine "Wasserbaustelle" und noch vieles mehr bringt das Spielmobil Konz mit. Beim Schrägseil der Höhenrettungsgruppe des Landkreises Merzig-Wadern stellen Kletterbegeisterte ihr Geschick unter Beweis. Außerdem können die Kinder ein altes Auto der Central-Garage Wilhelm bemalen und kreativ in der Schminkecke und am Mal- und Basteltisch unterwegs sein. Die Stadtbibliothek hat ebenfalls einen Basteltisch und bietet außerdem ein "Lese-Buch-Café" an. Ehrenamtliche des Magazins "Wege-Tarek - Ein deutsch-arabisches Magazin für ein lebendiges Miteinander" werden das Familienfest gemeinsam mit dem Bündnis für Flüchtlinge Wadern mit einem kulturübergreifenden Angebot mit gestalten. Es wird gebastelt, es gibt eine Station mit Geschicklichkeitsspielen und wer möchte, kann sich zu syrischen Tänzen mit bewegen. Die Kindertanzgruppen "Tanzzwerge" und "Kids let's dance" des Zwergenlandes Saar präsentieren gegen 15 Uhr auf der kleinen Bühne ihr Können. Gegen 16 und 17 Uhr zeigt die Hip Hop-Gruppe "The Fusion" was sie tänzerisch zu bieten hat.

Auch das Stadtmuseum öffnet an diesem Tag wieder seine Türen. Dabei haben Familien haben freien Eintritt.