Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:51 Uhr

Fahrer war mit 2,67 Promille unterwegs – Führerschein weg

Nunkirchen. red

Am Freitagabend gegen 22.20 Uhr fiel einem Kommando der Polizei-Inspektion Wadern auf der B 268 ein Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen auf, welches in Schlangenlinien unterwegs war. Kurz vor dem Ortseingang Nunkirchen konnte das Fahrzeug angehalten werden, wobei festgestellt wurde, dass der 30-jährige Fahrer erheblich alkoholisiert war. Ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,67 Promille, teilte die Polizei gestern mit. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.