| 00:00 Uhr

Engstler schießt ihr Team zum Titel

Nummer eins im Land: Die D-Jugend-Mädchen des SV Bardenbach wurden in Kleinblittersdorf Saarlandmeister. Unser Foto zeigt (hinten von links): Elli Engstler, Trainerin Charlotte Hell, Leonie Frei, Emily Alten, Maria Eichler, Annika Kurz und Marie Linnig sowie (vorne von links) Emily Schedler, Anna Meier, Elena Zwer, Florentine Bach und Sedana Meier. Foto: Johann/SV Bardenbach
Nummer eins im Land: Die D-Jugend-Mädchen des SV Bardenbach wurden in Kleinblittersdorf Saarlandmeister. Unser Foto zeigt (hinten von links): Elli Engstler, Trainerin Charlotte Hell, Leonie Frei, Emily Alten, Maria Eichler, Annika Kurz und Marie Linnig sowie (vorne von links) Emily Schedler, Anna Meier, Elena Zwer, Florentine Bach und Sedana Meier. Foto: Johann/SV Bardenbach FOTO: Johann/SV Bardenbach
Bardenbach. Es war ein ungewöhnliches Turnier: Gleich fünf der sechs Spiele bei der Hallen-Saarlandmeisterschaft der weiblichen D-Jugend endeten mit einem Remis. Den einzigen Sieg – und den Titel – fuhr Bardenbach ein. red

Einen tollen Erfolg feierten die D-Juniorinnen des SV Bardenbach dieser Tage beim Sparkassen-Cup Kleinblittersdorf. Die Mannschaft des Trainer-Duos Charlotte Hell und Trainer Andre Johann setzte sich bei dem Turnier durch und sicherte sich somit den Saarlandmeister-Titel im Hallenfußball. Im ersten Spiel besiegten die Bardenbacherinnen das Team des 1. FFG Homburg durch zwei Tore von Elli Engstler mit 2:0. Kurios: Dieser Sieg im ersten Spiel sollte auch gleichzeitig den Ausschlag im Titelrennen geben. Denn alle anderen Spiele der insgesamt vier Mannschaften endeten Unentschieden. Bardenbach kam dabei gegen Jägersfreude und Eppelborn jeweils zu einem 0:0. Die somit erzielten fünf Punkte reichten, um sich vor Jägersfreude und Eppelborn (jeweils drei Punkte) sowie Homburg (zwei) den Titel zu holen.

Bereits in der Qualifikation hatte sich das Team souverän gegen die Teams aus Eppelborn , Lebach, Niederlosheim, Rissenthal und Illingen durchgesetzt. In der Freiluft-Saison spielt die Mannschaft in der Verbandsliga. Dort trifft sie am 23. März um 18 Uhr in Bardenbach auf den Tabellenführer 1. FC Saarbrücken .

Wer gerne in einer der Mädchenmannschaften des SV Bardenbach mitspielen möchte, kann sich bei Andre Johann, Telefon (0 68 87) 91 20 01 über die Trainingszeiten informieren. Willkommen sind Anfängerinnen und Fortgeschrittene.