1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Einkaufen, erleben, genießen ist das Motto

Einkaufen, erleben, genießen ist das Motto

Große Freude herrschte bei der Preisübergabe an die Gewinner des großen Gewinnspiels zum 80-jährigen Bestehen des Haco-Einkaufszentrums in Wadern. „Das Jubiläum war ein voller Erfolg“, zog Mitgeschäftsführerin Susanne Birtel bei der Feierstunde eine positive Bilanz.

80 Jahre Haco in Wadern - das war für das Familienunternehmen in dritter Generation Grund und Anlass genug, zum Jubiläum, das unter dem Motto "Bunt wir Ihr" stand, ein Gewinnspiel für die Kunden mit vielen attraktiven Preisen zu veranstalten. Als Hauptpreis winkte ein flotter Picanto der Auto-Marke Kia . Die Fahrzeugschlüssel und Papiere hierzu überreichten vor wenigen Tagen Susanne Birtel, Mitgeschäftsführerin des Familienunternehmens, sowie Ronnie Wilhelm vom gleichnamigen Kia-Autohaus in Wadern an die glückliche Gewinnerin Nicole Schu aus Wadrill. "Der Gewinn kommt zur richtigen Zeit, denn meine Tochter Jacqueline macht schon bald den Führerschein und wird dann gleich mobil sein", strahlte die glückliche Gewinnerin. Zudem hat sie eine Sorge weniger, denn das Autohaus Wilhelm übernimmt die Kosten der ersten Jahresinspektion. Über den zweiten Platz freute sich Jan Finkler aus Primstal über VIP-Eintrittskarten beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern , auch wenn er nicht unbedingt ein feuriger Anhänger der Teufel vom Betzenberg ist. Platz drei ging wiederum nach Wadrill, wo Markus Koch für sein Mitspielen mit einem Star Wars Stormtrooper belohnt wurde. Christa Behles aus Wadern erhielt von der Glücksfee einen Gutschein vom Reisebüro Schirra in Wadern . (Weitere Preisträger siehe Infokasten). Mitspielen konnten die Kunden entweder mit der eigens aufgelegten Gewinnspielkarte oder aber auch durch das Ausfüllen der Haco-Vorteilskarte. Insgesamt haben etwa 6000 Kunden am Gewinnspiel teilgenommen.

"Das Jubiläum war ein voller Erfolg", sagte die Geschäftsführerin. Die zahlreichen Rabattaktionen, Events und das große Gewinnspiel seien von der Kundschaft bestens angenommen worden. Besonders erwähnte sie die neue Haco-Vorteilskarte, mit der die Kunden im Frischemarkt, Getränkecenter, Lebensart, Modewelt, InStyle und bei Intersport Haco auch nach den Jubiläumswochen Punkte sammeln können und anschließend tolle Prämien erhalten. "Wir waren überrascht von der überwältigenden Resonanz. Etwa 7000 Neuanträge in nur sechs Wochen haben unsere Erwartungen weit übertroffen", stellte Birtel der Kundschaft ein gutes Zeugnis aus. Und eines ist nach seinen Worten sicher bei Haco: Der Kunde steht im Mittelpunkt, er soll sich wohlfühlen. Aus anfänglich 38 Quadratmetern Verkaufsfläche mit drei Mitarbeitern (1936) ist in 80 Jahren ein Erlebnis-Einkaufs-Zentrum mit 11 000 Quadratmetern Verkaufsflächen mit 240 Mitarbeitern geworden. Der Anspruch als Familienunternehmen in der dritten Generation sei die Verbindung aus Tradition und Moderne. Haco sei ein Ort, an dem man sich gerne trifft zum Einkaufen, Erleben und Genießen. Hier arbeiten Menschen für Menschen. Freundliche und kompetente Beratung durch geschultes Personal ist oberste Maxime, sagte die Haco-Chefin. "Wir sind stets auf der Suche nach den neuesten Trends in unseren Einkaufswelten, um den Kunden ein vielfältiges und ansprechendes Sortiment an Waren anbieten zu können", betonte Birtel abschließend im Pressegespräch. Auch wenn sich seit 1936 einiges geändert habe, sei Haco seinen Leitlinien der Vielfalt, Qualität und Kundenfreundlichkeit treu geblieben.

Zum Thema:

AUF EINEN BLICK Gewinner beim Haco-Jubiläums-Gewinnspiel: Nicole Schu, Wadrill, Kia Picanto; Jan Finkler, Primstal, VIP-Karten 1. FC Kaiserslautern ; Markus Koch, Wadrill, Star Wars Stormtrooper; Christa Behles, Wadern , Reisegutschein; weitere Preise: Susanne Kirsch, Überroth; Günter Gebel, Nonnweiler; Therese Breit, Nonnweiler; Margarethe Zimmer, Wadern ; Heinrich Franz, Wadern ; Elke Schommer, Weiskirchen; Consuelo Thome, Nonnweiler; Jessica Blug, Tholey; Elke Falk, Tholey; Liane Spindler, Nohfelden; Susanne reis, Marpingen; Jana Grütz, Primstal; Rolf Rülke, Losheim; Christine Lorig, Schmelz; Simone Görgen, Wadern ; Stella Hahn, Kastel; Edeltraud Hoffmann, Wadern ; Anita Auler, Hemeskeil; Susi Ott, Wadern ; Jennifer Meier, Losheim; Anja Eiden, Rascheid; Jasmin Knobe, Lebach; Silke Berger, Kell; Ruth Kahlert-Barth, Wadern ; Corinna Herloch, Noswendel; Katja Keller, Nonnweiler; Elvira Schnur, Tholey; Olaf Schmitt, Lockweiler; Dietmar Schild, Losheim; Andreas Hero, Weiskirchen; Volkhard Helfen, Losheim; Rene Sträßer, Lebach; Ulrich Schnur, Lockweiler; Daniel Ruppert, Schmelz; Heike Simon, Kastel; Elke Mehr, Nonnweiler. eb