Sicherheit: Einbrechern keine Chance geben

Sicherheit : Einbrechern keine Chance geben

() „Sicher leben im Hochwald“ ist eine Infoveranstaltung am heutigen Dienstag, 21. November, 19 Uhr, im Bürgerhaus Bardenbach, Büschfelder Straße, überschrieben. „Sicherheit der Bürger ist uns ein ganz besonderes Anliegen“, nennt die CDU-Landtagsfraktion einen Grund für dieses Treff.

„Nur wer sich sicher fühlt, sei es zu Hause oder in der Öffentlichkeit, kann frei leben. Jeder soll sich ohne Angst bewegen können. Um dies zu gewährleisten, brauchen wir eine enge Zusammenarbeit aller verantwortlich Handelnden aus Politik, Gesellschaft und den Sicherheitsbehörden“, heißt es weiter. So wird der Polizeipräsident des Saarlandes, Norbert Rupp, über die Lage zur Inneren Sicherheit im Saarland referieren.

Ein Thema für den Leiter der Polizeiinspektion Nordsaarland, Andreas Riemenschneider, ist die Kriminalität im Hochwaldraum. Auch Reiner Both von der Dienststelle polizeiliche Kriminalprävention/Opferschutz gibt Auskunft. „Wie kann ich mein Haus und meinen Ort sicherer machen? Gibt es Gefahrenschwerpunkte, wenn ja, welche? Welche Maßnahmen sind geeignet, die innere Sicherheit in unserem Land zu erhalten und zu verbessern?“ sind die Themen überschrieben, die diskutiert werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung