| 20:30 Uhr

Kino
„Der wunderbare Garten der Bella Brown“ im Kino

Der wunderbare Garten der Bella Brown
Der wunderbare Garten der Bella Brown FOTO: Kirche im Kino
Losheim/Wadern. Unter dem Motto „Kirche im Kino und Kino verbindet“ wird am Dienstag, 12. Dezember, im Losheimer Kino und am Mittwoch, 13. Dezember, im Kino Wadern um 20 Uhr der Film „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ gezeigt. Bella liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Graus, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie  gezwungen wird, ihren verwilderten Gartenschnell  in einen blühenden zu verwandeln, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbarn. Von Johanna Ehrlich

Unter dem Motto „Kirche im Kino und Kino verbindet“ wird am Dienstag, 12. Dezember, im Losheimer Kino und am Mittwoch, 13. Dezember, im Kino Wadern um 20 Uhr der Film „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ gezeigt. Bella liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Graus, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie  gezwungen wird, ihren verwilderten Gartenschnell  in einen blühenden zu verwandeln, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbarn.


Der Eintritt kostet sechs Euro.