Das Kino Lichtspiele Wadern zeigt den bewegenden Film "Systemsprenger"

Kino Lichtspiele Wadern : Die Zähmung eines wilden Mädchens im Kino Wadern

Einen Film über ein Mädchen, das Liebe und Geborgenheit sucht, zeigt das Kino Lichtspiele Wadern. „Systemsprenger“ läuft am kommenden Freitag, 6. Dezember, und Samstag, 7. Dezember, jeweils um 20 Uhr.

Eine weitere Vorstellung gibt es am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr.

Zum Inhalt: Bernadette – überall nur als „Benni“ bekannt – treibt das Jugendamt in den Wahnsinn. Aufgrund ihrer Wildheit und Aggressivität ist das Mädchen bislang noch überall rausgeflogen – egal ob Pflegefamilie oder Wohngruppe. Von der Schule ist sie sogar dauerhaft suspendiert. Frau Bafané vom Jugendamt fällt es daher immer schwerer, die Neunjährige zu vermitteln.

Benni hat in frühester Kindheit traumatische Erfahrungen gemacht und würde am liebsten wieder bei ihrer Mutter wohnen. Doch diese ist vollkommen überfordert mit ihrer unberechenbaren Tochter. Der Anti-Gewalt-Trainer Micha ist die letzte Hoffnung, um Benni von ihrem Selbstzerstörungskurs abzubringen. Nach anfänglichem Widerstand lässt sich das schwer erziehbare Mädchen auf Micha ein. Sie verbringen drei Wochen in der freien Natur. Für Benni ist diese Therapie die letzte Chance.

www.lichtspiele-wadern.de